Verkaufen Verkaufen

Home/Completed/Verkaufen Verkaufen

Project Description

Ein gewinnendes Lächeln hat seinen Preis. Freundlichkeit ist keine Laune der Natur: Wer glaubt, bei einem Verkaufsvorgang handelt es sich um eine mehr oder weniger spontane Interaktion von zwei Individuen, hat sich getäuscht. Degradiert der Markt seine TeilnehmerInnen zu bloßen VollstreckerInnen seiner Logik?

Anonyme TestkäuferInnen, so genannte Mystery Shopper, kaufen im Auftrag einer Consulting-Firma in den Vienna Airport Shops am Flughafen Wien Schwechat ein. Sie überprüfen dabei die Angestellten auf Freundlichkeit, Effizienz und Sauberkeit. Die Mystery Shopper sorgen für kontinuierliche Kontrolle des Personals. Die einfache Idee besteht darin, den Kundenblick zu simulieren und so ein unbestechliches Urteil über die Einhaltung der Service-Standards nahezu direkt von der Zielgruppe zu bekommen. Was die Mystery Shopper mit ihren standardisierten Fragebögen erheben, ist die statistische Basis für weitere Aktivitäten.

Wenn die VerkäuferInnen bei den Testkäufen gut abschneiden, können sie Punkte sammeln und Preise gewinnen. Wenn sie Schwächen zeigen, müssen sie in der Folge Job-Coachings über sich ergehen lassen, in denen ihnen von der richtigen Grußform über die ideale Fragestellung beim Zusatzverkauf bis hin zum passenden Gesichtsausdruck all das beigebracht wird, was zum Inventar eines geglückten Verkaufsvorgangs gehört.

Für alle Beteiligten gilt: große Motivation und Spaß an der Arbeit sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren. Wenn sich die guten Schwingungen nicht von selbst einstellen, kommen die charismatischen MotivatorInnen aus der Seminar-Branche zum Zug und schwören alle Beteiligten auf Freude, Firma und Future ein. Über Arbeitsbedingungen und den Druck, welchem MitarbeiterInnen immer stärker – gerade auch durch Trainings und Seminare – ausgesetzt sind, wird nicht gesprochen.

Bei Interesse bezüglich einer Vorführung oder DVD schreiben Sie uns bitte eine Email an: moc.s1560799622tcejo1560799622rp-kn1560799622@emoc1560799622lew1560799622

Verkaufen Verkaufen

Dokumentarfilm
Regie: Marco Antoniazzi, Gregor Stadlober

A/ 2006/ 38 Min.
Digi Beta/4:3/Farbe/ Dolby Stereo
Deutsch

Diagonale 2006
Regie/Buch: Marco Antoniazzi, Gregor Stadlober
Kamera: Marco Antoniazzi
Ton: Alexander Glehr, Werner Mahlknecht
Schnitt: Marco Antoniazzi, Gregor Stadlober
Produktionsleitung: Alexander Glehr
Produzentinnen: Nina Kusturica, Eva Testor